Sängerjagden im Autoskooter

Webers Freischützoper auf dem Volksfestplatz

Eine Reportage von Peter Budig / Text und Berny Meyer / Fotos

Sonntags um Elf auf dem Nürnberger Volksfestplatz. Es ist noch ruhig, die Geschäfte öffnen erst in einer Stunde. Doch in einer Ecke, nahe am Biergarten des Papert’schen Zeltes, zwischen Breakdance, Autoskooter und „Veteranenclub“ sammeln sich weit über hundert Zuschauer. Zwölf Saxophonist*innen stehen am Autoskooter Spalier. Franz Killer hebt den Taktstock, gleich geht es los. Ums Eck, wie aus dem Nichts, kommen die Sänger*innen der Pocket Opera über den Platz, gut an der Sträflingskleidung zu erkennen. Dann beginnt die Opernaufführung, „Der Freischütz“, eine Geschichte, die am Ende des 30-jährigen Krieges spielt.

„Sängerjagden im Autoskooter“ weiterlesen

Volksfestsprecher in Nürnberg

Meine Mädels! Foto: Berny Meyer

Es ist ein Vergnügen besonderer Art: Seit April 2017 bin ich Pressesprecher der Nürnberger Volksfeste. Anders als in anderen Kommunen werden die Nürnberger Volksfeste, das Frühjahrsfest und das Herbsvolksfest nicht vom städtischen Marktamt ausgetragen. Vielmehr hat die Stadt die Austragung an den Süddeutschen Schaustellerverband abgegeben. In dessen Auftrag bin ich Pressesprecher – für die zwei Wochen der Feste.

Eine herausfordernde aber sehr spannende und erfüllende Aufgabe.

Man wird seine Geister nicht los! Foto: Carina Palzer